Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

Jugendarbeit

Vom 15. bis 21. August 2016 machten wir eine Sommerfreizeit ins Schaalseecamp. Direkt am Schaalseekanal liegt ein Campingplatz, der viele Freizeitaktivitäten bietet: Kanufahren, Floßbau, Fahrradtour mit geliehenen Rädern, Baden, Bogenschießen. Jeder Tag bescherte uns ein Highlight. Die Anreise war bereits besonders: Wir fuhren mit dem Zug nach Ratzeburg und paddelten den Rest des Weges mit Kanus bis ins Camp über den Ratzeburger See und den Schaalseekanal. Das Gepäck wurde extra transportiert.

Die Übernachtung erfolgte in eigenen Zelten. Gekocht wurde unter freiem Himmel in unserer Outdoorküche. Gelegenheit zum Baden bot uns der Pipersee. 

schaalsee 16-1 schaalsee 16-2 schaalsee 16-3
schaalsee 16-4 schaalsee 16-5 schaalsee 16-6

Kanuwanderung 2015

Vom 03. bis 08. August 2015 ging es auf´s Wasser: In 5 Etappen paddeltenn wir von Herrenmühle bei Bad Oldesloe auf der Trave, der Wakenitz und dem Ratzeburger See nach Ratzeburg. Das waren über 70 Kilometer. Wir waren Wind, Wetter und Wasser ausgesetzt. Ein Abenteuer, bei dem niemand trocken blieb… Unsere Boote waren voll beladen. Wir übernachteten zum Teil auf Zeltplätzen und kochten mit Campingkochern. Eine Nacht überbrückten wir in der Jugendherberge in Lübeck und die letzte Nacht verbrachten wir im Gemeindehaus von St. Georg auf dem Berge in Ratzeburg. 

dsc01484   dsc01498 
dsc01519   dsc01526 

Taizé 2014

Im Jahr 2014 führte die Sommertour sechs Jugendliche von Fehmarn und Heiligenhafen mit Pastor Franke und Pastorin Häußler nach Frankreich. Eine Reise aus dem Alltag heraus, eine Reise nach Taizé.

Hier begegneten wir in einfachster Umgebung tausenden von Jugendlichen aus aller Welt  in tiefer Freundschaft, großer Offenheit und ehrlicher, gegenseitiger Toleranz. Ob beim gemeinsamen Gebet, in der Stille oder beim Taizé-Spiele spielen.

Auf Englisch und mit Händen und Füßen unterhielten sich Jugendliche aus Portugal, Schweden, Frankreich, Russland, Amerika, Deutschland. Alle verbanden der hügelige Zeltplatz, die kurzen Nächte, der Spaß der Gemeinschaft, der Gesang an jeder Ecke, das Essen, immer begleitet mit einem fröhlichen: Enjoy your meal!

Vor allem aber verband und verbindet nachhaltig die Erfahrung starken Glaubens. In Taizé ist man der Mensch, der man vor Gott schon ist. Das macht es so besonders, den Zauber von Taizé zu spüren...

taize14-1 taize14-2 taize14-3
taize14-4 taize14-5 taize14-6