Chöre und Proben

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

Kantorei

probe13

Bach-Chor Bad Segeberg und die Burger Kantorei von St. Nikolai
Orchesterprobe für "Paulus" - 2013 Foto: Reinhard Gamon

Die Kantorei wurde 1926 von Pastor Richard Trede ins Leben gerufen. Von 1949 – 1987 leitete Kantorin Annedore Jessen, die Tochter von Pastor R. Trede, den Chor. Seit 1987 liegt die Leitung in den Händen von KMD Johannes Schlage.
In den letzten Jahren wurden neben zahlreichen mitgestalteten Gottesdiensten, u.a. Kantatengottesdienste mit den Bach-Kantaten „Weinen,Klagen“ (BWV 12), "Ich hatte viel Bekümmernis" (BWV 21), "Nun komm, der Heiden Heiland" (BWV 61)„ "Erfreut euch, ihr Herzen“ (BWV 66), "Halt im Gedächtnis Jesu Christ" (BWV 67), „Wer nur den lieben Gott läßt walten" (BWV 93), „Gottes Zeit ist die allerbeste Zeit“ (BWV 106), „Sei Lob und Ehr“ (BWV 117), „Aus der Tiefen“ (BWV 131), "Erschallet, ihr Lieder" (BWV 172), "Ich ruf zu dir, Herr Jesu Christ" (BWV177) im jährlichen Oratorienkonzert aufgeführt:
J.Rutter „Requiem“ (1997), R.Grössler „Mass of Joy“ (2001, 2002), A.Vivaldi „Gloria“ (1996, 2002), G.Rossini „Petite Misse Solennelle“ (2003), J.S.Bach „Weihnachtsoratorium (1-3)“ (1995, 2004, 2012, 2015: 1-3 und 6), J.M.Haydn „Missa in C“ (2005), W.A.Mozart „Requiem“ (1998, 2006, 2014), G.F.Händel „Messias“ (1991, 2007), G.Puccini „Missa di gloria“ (2008), J.Haydn „Die Schöpfung“ (1993, 2000, 2009), L.v.Beethoven „Christus am Ölberge“ (2010), C.Franck „Die sieben Worte Jesu am Kreuz“ (2010), G.F.Händel „Brockes-Passion“ (2011), K.Jenkins „Requiem“ (2011), Mozart "Messe C-Dur" -Spatzenmesse KV 220 (2013), Mendelssohn Oratorium "Paulus" (2013), Rainer Th. Schmitz "Wiener Totentanz" (Uraufführung komponiert als Auftragswerk zu Mozarts "Requem") (2014), Carl Loewe "Passionsoratorium" (2015) .

Die Übungszeiten sind normalerweise
freitags von 20.00 Uhr bis 21.30 UhrNeue Sängerinnen und Sänger sind herzlich willkommen!

Plakate und Presseberichte finden Sie im Archiv.


Klick zum Bläserchor Gospelchor

Terminplan
aus dem Chorbrief I/ 2017 

   2017
März
Fr., 31. 20.00 Uhr Chorprobe
April
Fr., 07. 20.00 Uhr Chorprobe
Mo., 17. 16.00 Uhr Einsingen
17.00 Uhr Begrüßungsgottesdienst Pastorin Dr. Susanne Platzhoff
Fr., 21. 19.00 Uhr Vorprobe Sopran + Tenor
20.00 Uhr Chorprobe
Fr., 28. 19.00 Uhr Vorprobe Alt + Bass
20.00 Uhr Chorprobe
Mai
Fr., 05. 20.00 Uhr Chorprobe
Fr., 12. 20.00 Uhr Chorprobe
So., 14. 14.30 Uhr Einsingen in der Kirche
15.17 Uhr Musikalische Andacht zum Lutherjahr
Fr., 19. 20.00 Uhr Chorprobe
Fr., 26. 20.00 Uhr Chorprobe
Juni   
Fr., 02. 20.00 Uhr Chorprobe
So., 04. 09.00 Uhr Probe Mitsingchor
10.00 Uhr Pfingstgottesdienst
Fr., 09. 19.00 Uhr Vorprobe Tenor + Bass
20.00 Uhr Chorprobe
Fr., 16. 19.00 Uhr Vorprobe Alt
20.00 Uhr Chorprobe
Fr., 23. 19.00 Uhr Vorprobe Sopran
20.00 Uhr Chorprobe
Do., 29. 20.00 Uhr Chorprobe (anstelle Fr., 30.)
Juli   
Fr., 07. 20.00 Uhr Chorprobe
Fr., 14. 20.00 Uhr Chorprobe
Fr., 21. 20.00 Uhr Chorprobe
anschließend Sommerpause
August
Fr., 25. 20.00 Uhr Chorprobe
     
 
 

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

Gospelchor

Der Gospelchor "fire & soul" hat seine Übungszeiten

mittwochs 18.00 Uhr bis 19.30 Uhr

Leitung: Johannes Schlage

"fire&soul" hat eine eigene Homepage.

Klick: Kantorei Bläserchor
 
 

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

Bläserchor

thumb_blaeser-logo Der Bläserchor wurde 1926 von Pastor Richard Trede ins Leben gerufen, von Annedore Jessen und danach von Johannes Schlage übernommen. Die Leitung hat Maren Wassermann.
Die Übungszeiten sind normalerweise
dienstags:
"Bläserchor an St. Nikolai": 19.00 bis 20.30 Uhr
.

blaeser 2016


Klick Kantorei Gospelchor