PDFDruckenE-Mail

Strandtaufe
Der KGR hat beschlossen, im Sommer 2017 einen Strandgottesdienst mit Taufen anzubieten. Der Beschluss ist eine Reaktion auf wiederkehrende Anfragen nach Taufen am Strand. Men­schen von außerhalb rufen häufiger an und fragen, ob eine Taufe am Strand möglich sei. Auch Einheimische fragen hin und wieder. Der Taufgottesdienst am Strand soll groß beworben werden. Der Tourismusservice Fehmarn hat seine Unterstüt­zung zugesagt. Der KGR hat das Thema nach Abstimmung mit den Hauptamtlichen der Kirchengemeinde auf die Agenda ge­nommen. Im Inselpastorenkonvent stieß die Idee ebenfalls auf Zustimmung. Der Termin wird ins Saisonprogramm aufge­nommen und rechtzeitig bekannt gegeben.

strandgottesdienst

 

Wir taufen in unserem altehrwürdigen Bronzetaufbecken von 1391.

Wer will, kann zur Taufe gerne Ostseewasser mitbringen.                                                                               

Die Möglichkeit der Taufe besteht sonntags, in der Regel im Gottesdienst um 10.00 Uhr.
Taufen im Anschluss an den Gottesdienst halten wir in Ausnahmefällen, wenn es den Rahmen des 10.00-Uhr-Gottesdienstes sprengen würde.

bronzetaufe
An Samstagen und anderen Tagen finden keine Taufgottesdienste statt, es sei denn im Rahmen einer Trauung.

Bronzetaufbecken von 1391

Voraussetzung der Kindertaufe ist die Mitgliedschaft mindestens eines Elternteiles in der evangelischen Kirche.
Paten müssen ebenfalls Mitglied einer anerkannten Kirche sein. 

Wir taufen auch Kinder und Erwachsene aus anderen Gemeinden.                                                                                                                           
Für Tauftermine melden Sie sich bitte im Kirchenbüro.